Dienstag, 6. Dezember 2011

Eine Pokerfratze, der es auch noch an Atemfrische mangelt

Hallo,

du lässig-coole Art, Poker-Hände zu spielen. Hallo, du Geldverbrennungs-Mechanismus. Hallo, Ignorant meiner Eingebung. Wenn ich sage: "Das stinkt förmlich nach einer slow gespielten Straße, Nico!", sagst du: "Und? Noch tut's nicht weh, calle doch einfach." Und ich mach's, obwohl ich es besser weiß.

Turnier auf Pkr vergeigt? Nächstes aufmachen, dieselben Fehler produzieren. Dollar um Dollar versenken, die durch Konzentration und gut aufgelegtes Spiel erreichten Erfolge vernichten. Zumindestens zum Großteil.

Bevor es zu haarig wird, heißt's jetzt erst einmal wieder für mich: Batterien und Konzentrationsfähigkeit auftanken. Wenn ich merke, dass ich wieder Lust auf ein Turnier habe, geht es weiter. Vor allem muss dann das Vertrauen ins eigene Können wieder da sein. Und nicht diese hässliche Fratze, die einem über die linke Schulter ins Ohr flüstert, schlechter Atem inbegriffen: "Das wusstest du doch. Es war doch klar, dass auf dem River der 2-Outer für deinen Gegner kommt - wie sollte es auch anders sein, Nico?" Während mein Poker-Feind meine Chips einsammelt, bin ich parallel auf Facebook unterwegs. Nein, da ist irgendetwas nicht richtig. I don't like.

Lieber Tilt-Wahnsinn: "Aus die Maus!" Ich will Spaß am Pokerspiel haben, meine wenigen Sessions in der Woche genießen. Mich in die Karten vertiefen, Gedanken wälzen, ohne innere Unruhe.

In diesem Sinne: Spielt erst einmal alleine weiter. Ich genieße das Nichtspielen. Bis der Genusswille wieder da ist. In der Zwischenzeit widme ich mich mit Heißhunger dem Bloggen und allem, was dazu gehört. Das macht nämlich derzeit - im Vergleich zum Online-Poker - wirklich Spaß. Momentan überlege ich beispielsweise, welcher Werbepartner zu meinem Poker-Blog passen könnte. Ihr habt einen Tipp parat? Dann meldet Euch gerne bei mir.

Jetzt auf meiner To-do-Liste: Hausputzkampf. Heavy Metal oder Ska inklusive. Bis dahin!

Gröten, Nico




P.S. Euch gefällt mein Blog-Eintrag? Und kauft gerne bei Amazon ein? Dann würde ich mich sehr freuen, wenn Ihr auch hier vorbei schaut. Damit unterstützt Ihr meinen Blog. Vielen Dank!